Interwetten

Treuebonus bei Interwetten - werden treue Spieler belohnt?

Interwetten bietet als Online-Entertainment-Unternehmen die Möglichkeit an Sportwetten, Livewetten, virtuellen Wetten und Casino-Wetten teilzunehmen. Dabei stellt der Anbieter nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden immer wieder Prämien zur Verfügung. Zweck der Aktion stellt dar, zum Spielen anzuregen und nachhaltige Bindungen zu erzeugen. Für schon seit langer Zeit registrierte User steht ein Treuebonus für die Bereiche Casino, Games, Rubbellosbereich und Live Casino zur Verfügung, der den Erhalt eines Extragelds von bis zu 400€ vorsieht.

Interwetten sport

Maximaler Bonus

110€

Mindestquote

1.70

Umsatz

5x Deposit

Prozent

100%

Interwetten Casino 

Maximaler Bonus

100€

Umsatz

30x Bonus

Prozent

100%

Wie erhalten und behalten User das Extrageld?

Kunden von Interwetten müssen drei Schritte einhalten:
  • Auswahl des Treuebonus. Auf der Einzahlungsseite wählen Kunden von Interwetten den Treue Bonus aus. Erst dann bestätigen sie eine Einzahlung.
  • Einzahlungen vornehmen. Die Höhe des Extragelds richtet sich nach drei Einzahlungen. Es beträgt insgesamt 50% aus deren Gesamtsumme und ist auf maximal 400€ begrenzt.
  • Freispielen. Der Bonus liegt zunächst nur virtuell vor und muss von Interwetten-Kunden in fünf Schritten freigespielt werden. Sind die Bedingungen für einen Schritt erfüllt, wird ein Fünftel der Gesamtsumme dem Benutzerkonto zugebucht. Das Geld steht frei zur Verfügung.

Die Bedingungen bis zum virtuellen Erhalt

Mit dem Treuebonus von Interwetten erhalten User maximal 400€ an Extrageld. Um diesen Höchstbetrag zu generieren, müssen sie in drei Schritten zunächst 800€ investieren. Die Mindesteinzahlung je Geldtransfer für den 50% Einzahlungsbonus beträgt 10€. Dadurch wird eine Untergrenze von 15€ an Bonusgeld geschaffen. Alternativ sind umgerechnete Beträge in anderen Währungen vorgesehen. Teilnahmeberechtigt sind nur Freizeitspieler. Sie dürfen den Treuebonus auch nur einmal in Anspruch nehmen. Besitzen User gleichzeitig eine andere Prämie, müssen sie diese zunächst vollständig aktivieren. Es handelt sich zudem um ein freiwilliges Angebot von Interwetten. Es besteht kein Anspruch auf eine Teilnahme. Haben User die drei erforderlichen Einzahlungen veranlasst, besitzen sie noch nicht automatisch Zugriff auf das Bonusgeld. Hierfür müssen sie Bonusbedingungen erfüllen. Die Bonussumme liegt zunächst nur virtuell vor.

Das Extrageld freispielen

Für das Freispielen des Bonusgelds stehen lediglich 14 Tage zur Verfügung. Werden innerhalb dieses Zeitraums Teile freigespielt und andere nicht, behalten User erhaltenes Geld. Ausstehende Beträge verfallen allerdings. Das ist deshalb von Interesse, weil die Auszahlungen in fünf Schritten erfolgen. Bei Inanspruchnahme des Maximalbonus in Höhe von 400€ werden je Schritt 80€ Euro an Bonus auf das persönliche Konto transferiert. Für den ersten Schritt und jeden weiteren darüber hinaus ist ein 30facher Umsatz des Bonusbetrags notwendig. Für den Maximalbetrag müssen daher mindestens 2400€ generiert werden. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf dem Wort "mindestens". Die Teilnahme an Sportwetten, Virtual Football und Skill-Games tragen nicht zur Erfüllung bei. Roulette, Black Jack, Baccarat, Video Poker und Casino Poker verhelfen deutlich geringer zur Erfüllung der Anforderungen. Deswegen ist bei diesen teilweise der 10fache Umsatz zu erzielen.

Sind Sie bereit Ihren Willkommensbonus zu schnappen?

Schlussfazit

Interwetten hat einen Treuebonus für Bestandskunden im Angebot. Dieser richtet sich aber nur an User des Casinos, der Games, des Rubbellosbereichs und des Live Casinos. Es handelt sich dabei um einen 50% Einzahlungsbonus bis zu einem Maximalbetrag von 400€. Für den Erhalt des Gesamtbetrags ist mindestens der 30fache Umsatz - also 12.000€ - zu erzielen. Hierfür stehen 14 Tage zur Verfügung.

Prozent

100%

BEWERTUNG

9.8

Interwetten bewertet am mit 9.8/10 von