Interwetten

Interwetten Bonusbedingungen - machbar oder unfair für Kunden?

Wie viele andere Buchmacher auch lockt der österreichische Buchmacher Interwetten seine Kunden auch mit einem Einzahlungsbonus. Diese Angebote hören sich zu Beginn meist sehr verlockend an, da bisweilen sogar eine Verdopplung des Einsatzes angeboten wird. Dabei wird jedoch nicht sofort ersichtlich, dass der Bonus an viele weitere Bedingungen geknüpft ist. Doch welche sind dies bei Interwetten, und wie sind diese Bedingungen einzustufen?

Interwetten sport

Maximaler Bonus

110€

Mindestquote

1.70

Umsatz

5x Deposit

Prozent

100%

Interwetten Casino 

Maximaler Bonus

100€

Umsatz

30x Bonus

Prozent

100%

Die erste Unterscheidung muss hierbei zwischen dem Bonus für Neukunden, und dem normalen Einzahlungsbonus getroffen werden. Während neu angemeldete Kunden sich über einen Bonus über 100 Prozent des eingezahlten Betrages bis 100 Euro freuen dürfen, ist der Prozentsatz für bereits angemeldete Personen deutlich geringer. Neukunden profitieren zusätzlich von einem Gutschein über zehn Euro, welchen sie direkt einlösen können, und der an keinerlei Bedingungen geknüpft ist.

Sind Sie bereit Ihren Willkommensbonus zu schnappen?

In kleinen Schritten zum Bonus:

Die eigentlichen Bedingungen sind dabei dieselben. Bei Interwetten wird der Bonus nicht auf einmal gutgeschrieben, sondern wird nach und nach hinzugeschaltet. Dabei wird von Interwetten ein Bonuszeitraum ausgesetzt, der im Normalfall genau zwei Wochen beträgt. Will der Spieler den Einzahlungsbonus ganz freischalten lassen, muss er den eingezahlten Betrag im vorgegebenen Zeitraum mindestens fünfmal umsetzen. Dabei kann er natürlich nicht jede Wette verwenden, sondern muss sich an die Mindestquote von 1.70 halten. Nur diese Wetten helfen dabei, den Betrag freizuschalten. Die Besonderheit daran ist, dass der Bonus auch nur teilweise freigespielt werden kann, da er in fünf gleichgroße Segmente aufgeteilt ist, welche jeweils 20 Prozent der Gesamtsumme beinhalten. Nur die Segmente, welche nach den zwei Wochen komplett freigeschaltet wurden, erhöhen damit den Kontostand des Kunden. Der freigespielte Betrag wird dabei sofort nach dem freischalten auf das Interwetten Konto des Kunden überwiesen, und steht ab diesem Zeitpunkt uneingeschränkt zur Verfügung. Sogar eine Auszahlung des Bonus ist sofort möglich. Dabei wird der Kunde stets über den aktuellen Stand der Dinge informiert. Denn direkt auf der Startseite findet sich im oberen Bereich ein in fünf Teile aufgeteilter Balken, welcher den Status des Bonus darstellt. So ist es sogar möglich, sich die Zeit sehr genau einzuteilen, wenn man vorhat in der vorgegebenen Zeit den kompletten Betrag freizuspielen. Noch nicht angefangene, oder unvollständige Teile verfallen beim Ablauf der Frist.Diese Aktivierungsmechanismen sind ein durchaus faires Angebot an den Kunden. Denn im Gegensatz zu anderen Anbietern hat der Kunde hier durchaus eine realistische Chance, zumindest Teile des Bonus freizuschalten, ohne dabei ein viel zu hohes Risiko in Kauf nehmen zu müssen. Da sich dieses Muster nicht nur auf die neuen Kunden, sondern auch auf die folgenden Einzahlungen bezieht, gehört Interwetten in dieser Hinsicht zu den besten Anbietern der Branche.
  • Betrag des Bonus muss fünfmal umgesetzt werden
  • dies muss bei einer Mindestquote von 1,70 geschehen
  • die Frist vor Ablauf des Bonus beträgt zwei Wochen
  • freigespielte Teilbeträge werden sofort überwiesen
  • diese stehen uneingeschränkt zur Verfügung

Prozent

100%

BEWERTUNG

9.8

Interwetten bewertet am mit 9.8/10 von