Natürlich will jeder, der sich bei einem Buchmacher wie Interwetten anmeldet, möglichst viel Gewinn damit machen. Dafür hat jeder seine eigene Strategie, denn während manche mit wenig Geld auf hohe Quoten setzen, tippen andere mit viel Geld auf niedrige Quoten. Dieser zweiten Strategie setzen allerdings viele Buchmacher strenge Limits dagegen, weshalb ihr nach oben hin Grenzen gesetzt sind. Doch wo setzt Interwetten diese Grenze, und was steckt genau dahinter?

Interwetten sport

Maximaler Bonus

110€

Mindestquote

1.70

Umsatz

5x Deposit

Prozent

100%

Interwetten Casino 

Maximaler Bonus

100€

Umsatz

30x Bonus

Prozent

100%

Im Gegensatz zu vielen anderen Buchmachern limitiert Interwetten dabei nicht den Einsatz einer Wette, sondern den maximalen Gewinn. Natürlich wird somit indirekt auch dem Einsatz ein Limit gesetzt, doch der Anbieter konzentriert sich primär auf den möglichen Gewinn. Dieser Wert ist unterschiedlich, denn er hängt davon ab, ob eine Einzelwette oder eine Kombinationswette gespielt wird. Systemwetten haben ebenfalls einen anderen maximalen Einsatz. Bei einer normalen Wette beträgt das Gewinnlimit stolze 10.000 Euro. Dabei lässt Interwetten seinen Kunden einen sehr großen Spielraum, denn bei vielen anderen Anbietern ist dieser Betrag niedriger angesetzt. Diese 10.000 Euro dürfte wohl kaum jemand überschreiten können, da hierfür bereits sehr hohe Quoten und Einsätze vorhanden sein müssen.

Sind Sie bereit Ihren Willkommensbonus zu schnappen?

Noch höher ist dagegen das Limit für eine Kombi- oder Systemwette. Dabei haben die Kunden von Interwetten die Möglichkeit, bis zu 30.000 Euro pro Wette zu gewinnen. Dieses Limit wurde deutlich höher angesetzt, da diese Art der Wetten aufgrund ihrer Funktionsweise deutlich höhere Quoten ermöglicht, als die Einzelwette.Damit ist es allerdings noch nicht genug, denn Interwetten limitiert die Einsätze und Gewinne seiner Kunden noch weiter. Denn pro Tag beträgt das Gewinnlimit eines jeden Kunden 20.000 Euro. Auch dieser Wert ist sehr hoch angesetzt, und wird wohl nur in den wenigsten Fällen erreicht oder überschritten werden. Doch nicht nur auf die tägliche Gewinnsumme hat Interwetten Einfluss, auch die maximale Gewinnsumme pro Woche wurde vom österreichischen Buchmacher festgelegt. Diese beträgt 100.000 Euro in der Woche, wofür erneut jede Menge Glück im Spiel sein muss. Alle genannten Summen beschränken sich natürlich nicht ausschließlich auf den Euro. Da Interwetten auch in anderen Ländern viele Kunden aufweisen kann, gelten die entsprechenden Wechselkurse als Richtlinie für die vorgeschriebenen Limits. Wer sich genauer darüber informieren möchte, der kann dies auf der Webseite von Interwetten machen. Auf dem unteren Abschnitt der Seite sind die AGBs zu finden, in welchen alle Werte noch einmal ganz genau beschrieben sind.
  • Gewinnlimit für eine Einzelwette: 10.000 Euro
  • Gewinnlimit für eine System- oder Kombiwette: 30.000 Euro
  • Gewinnlimit pro Tag: 20.000 Euro
  • Gewinnlimit pro Woche: 100.000 Euro

Prozent

100%

BEWERTUNG

9.8

Interwetten bewertet am mit 9.8/10 von